Angiologie

Knöchel-Arm-Index (ABI)-Messung*

Verschlussdruckmessung

Durch ein spezielles Mess-System erfolgt die Bestimmung des Knöchel-Arm-Index (Ankle-Brachial-Index) sowie der Pulswellengeschwindigkeit (Pulse Wave Velocity). Hierbei liefert der ABI wichtige Hinweise auf das Vorliegen einer PAVK (Periphere arterielle Verschlusskrankheit). Die PWV ergänzt diese Diagnostik als Maß für die arterielle Gefäßsteifigkeit. Somit dienen diese Untersuchungen zur Abschätzung des kardiovaskulären Risikos, so dass ggf. durch eine gezielte frühzeitige Intervention weitere arteriosklerotische Folgeschäden vermieden werden können.

Duplex-Sonogaphie der Halsgefäße*

Gefäß-Ultraschall

Hierbei erfolgt eine detallierte Untersuchung der gehirnversorgenden Arterien. Es können Verkalkungen oder Verengungen diagnostiziert werden. So kann ggf. durch eine gezielte frühzeitige Intervention ein Schlaganfall vermieden werden.

Duplex-Sonogaphie der Bauchgefäße

Gefäß-Ultraschall

Hierbei erfolgt eine detallierte Untersuchung der Hauptschlagader (Aorta) sowie deren abgehender Gefäße im Bauch. Es können Verkalkungen oder Erweiterungen/Aneurysmen diagnostiziert werden, die einer regelmäßigen Kontrolle und u.U. auch Intervention bedürfen. 

Duplex-Sonogaphie der Beingefäße*

Gefäß-Ultraschall

Hierbei erfolgt eine detallierte Untersuchung der Arterien und Venen der Beine. Es können arterielle Verkalkungen oder Verengungen diagnostiziert werden. Ein Thromboseverdacht kann durch die Ultraschalluntersuchung ausgeschlossen oder bestätigt werden.

* Diese Leistungen können wir für gesetzlich vericherte Patienten nur als Individuelle Gesundheitsleistung (IGeL) anbeiten. Sie erhalten eine detaillierte Rechnung nach der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte).

Hier finden Sie uns:

Gemeinschaftspraxis

Dres. Hahn Mendel Zerhusen

Gartenstr. 2

42799 Leichlingen

 

Telefon:

02175 - 4140

02175 - 169098 (Bestell-Hotline)

Fax:

02175 - 970731

E-Mail:

info@praxis-hmz.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinschaftspraxis HMZ 2015