Kardiologie

EKG

Elektrokardiogramm

Hiermit können bereits Hinweise auf die meisten Herzerkrankungen gewonnen werden, z.B. akute Herzinfarkte, Hochdruckherz oder Herzrhythmusstörungen.

Ergometrie

Belastungs-EKG

Hierbei wird eine Messung des EKG´s, der Herzfrequenz und des Blutdrucks in Ruhe und unter Belastung durchgeführt. Dies ermöglicht Aussagen z.B. zu möglichen Durchblutungsstörungen des Herzens (Infarkt-Risiko), zum Blutdruck unter Belastung und über den Trainingzustand.

Echokardiographie*

Herz-Ultraschall

Die Standarduntersuchung zur erweiterten Herz-Diagnostik (z.B. Vergößerung des Herzmuskels, Herzklappenerkrankungen, Pumpfunktionsstörungen etc.).

Hierzu steht ein leistungsfähiges und modernes Ultraschallgerät (GE-Logic S7) zur Verfügung.

LZ-RR

24-Stunden-Blutdruckmessung

Mittels eines kleinen Untersuchungsgerätes, welches Sie mit nach Hause bekommen, wird Ihr Blutdruck einen ganzen Tag und eine Nacht überwacht und gründlich ausgewertet. Dieses ermöglicht eine genaue Beurteilung der Blutdrucklage in der Erst-Diagnostik und zur Therapieüberwachung.

LZ-EKG

24-Stunden-EKG

Mittels eines kleinen Untersuchungsgerätes, welches Sie mit nach Hause bekommen, wird Ihr Herzrhythmus einen ganzen Tag und eine Nacht überwacht und gründlich ausgewertet. Hiermit kann eine genaue Beurteilung zum Ausschluss bzw. Nachweis von Herzrhythmusstörungen erfolgen. Eine weitere Indikation ist die Beurteilung der Herzfrequenz unter Therapie mit Antiarrhythmika.

Labordiagnostik

Bei Verdacht auf Herzinfarkt, Thrombose oder Lungenembolie sowie zur Verlaufsdiagnostik bei Herzschwäche steht eine Sofort-Labordiagnostik vor Ort in der Praxis zur Verfügung. Innerhalb weniger Minuten können so verschiedene Parameter (Troponin I, D-Dimere, NT-proBNP) direkt bei uns bestimmt werden.

Für unsere "Marcumarpatienten" bestimmen wir Quick- und INR-Werte ebenfalls vor Ort, dazu reicht eine kleine kapilläre Blutprobe aus (Piecks in den Finger), eine Blutentnahme aus der Vene ist in der Regel nicht erforderlich.

DMP KHK

Im Rahmen der DMP-Programme (Disease Management Programm) bieten wir ein strukturiertes Behandlungsprgramm zur Betreuung und Überwachung von Patienten mit Koronarer Herzkrankheit (KHK) an.

Links

Falls Sie sich näher zu diesem Themenbereich informieren wollen, empfehlen wir Ihnen folgende Adressen:

Deutsche Herzstiftung

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung

* Diese Leistungen können wir für gesetzlich vericherte Patienten nur als Individuelle Gesundheitsleistung (IGeL) anbeiten. Sie erhalten eine detaillierte Rechnung nach der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte).

Hier finden Sie uns:

Gemeinschaftspraxis

Dres. Hahn Mendel Zerhusen

Gartenstr. 2

42799 Leichlingen

 

Telefon:

02175 - 4140

02175 - 169098 (Bestell-Hotline)

Fax:

02175 - 970731

E-Mail:

info@praxis-hmz.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinschaftspraxis HMZ 2015