Palliativmedizin

Die Palliativmedizin stellt ein ganzheitliches Behandlungskonzept für schwerstkranke Menschen mit einer begrenzten Lebenserwartung dar, bei denen eine kurative Behandlung mit dem Ziel der Heilung nicht möglich ist. Im Mittelpunkt steht daher eine Verbesserung des körperlichen und seelischen Zustandes der Patienten zugunsten einer bestmöglichen Lebensqualität in der verbleibenden Lebenszeit. Dies können wenige Tage, aber auch mehrere Jahre sein. Dabei beschränkt sich die Palliativmedizin nicht auf Krebserkrankungen, sondern kann auch bei jeglichen anderen, weit fortgeschrittenen Erkrankungen Anwendung finden.

 

Das Behandlungsziel liegt in einer bestmöglichen medizinischen, pflegerischen sowie psychosozialen Behandlung und Begleitung der Patienten und ihrer Angehörigen, in welcher Art auch immer sie dies wünschen. Der Fokus ist dabei auf eine Befreiung bzw. weitgehende Linderung von körperlichen und psychischen Beschwerden, insbesondere von Schmerzen, Luftnot und Unruhezuständen, sowie auf eine Verbesserung von vielen weiteren, für die Lebensqualität entscheidenden Faktoren (häusliches/pflegerisches Umfeld, Ernährung, soziale Kontakte u.a.) ausgerichtet.

 

Für eine gute palliativmedizinische Betreuung ist neben einer offenen Kommunikaton das Zusammenwirken von verschiedenen Fachkräften erforderlich. Neben speziell palliativmedizinisch ausgebildeten Pflegediensten arbeiten wir mit einem palliativmedizinsichen ärztlichen Dienst zusammen, der im Notfall rund um die Uhr erreichbar ist und ggf. für Hausbesuche bereit steht. Ergänzend ist häufig die Unterstützung von Physiotherapeuten, Diätassistenten, Psychologen oder Seelsorgern sinnvoll. Falls nötig, kann auch jederzeit die Mitbehandlung durch andere Fachärzte oder eine vorübergehende stationäre Behandlung im Krankenhaus erfolgen. Die Palliativmedizin schließt zudem Behandlungsmaßnahmen wie Chemotherapie, Strahlentherapie oder operative Medizin mit ein, sofern dies für die Patienten vorteilhaft ist.

 

Durch das Zusammenwirken aller dieser Maßnahmen und Hilfen bleibt das Leben der Patienten bis zuletzt selbstbestimmt und lebenswert.

Links

Falls Sie sich näher zu diesem Themenbereich informieren wollen, empfehlen wir Ihnen folgende Adresse:

Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin

Deutscher Hospiz- und PalliativVerband

Hier finden Sie uns:

Gemeinschaftspraxis

Dres. Hahn Mendel Zerhusen

Gartenstr. 2

42799 Leichlingen

 

Telefon:

02175 - 4140

02175 - 169098 (Bestell-Hotline)

Fax:

02175 - 970731

E-Mail:

info@praxis-hmz.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinschaftspraxis HMZ 2015